Cellulitebehandlung

Bei Cellulite drücken sich vergrößerte Fettzellkammern durch das locker vernetzte Bindegewebe. Gewebswasser und Lymphe werden in ihrem Abfluss behindert. Attila Evolutione sprengt mittels lypolytischer Welle das Wasser von der Fettzelle ab, dadurch kommt es zur Schrumpfung dieser Zellen. Im zweiten Arbeitsgang dieser Therapie erfolgt der Abtransport.

Die Muskulatur wird stimuliert und zusätzlich eingesetzte natürliche Gele aktivieren intensiv den Stoffwechsel, fördern die Mikrozirkulation und straffen Haut und Bindegewebe nachhaltig. Ihre Cellulite baut sich ab und die Haut sieht wieder straff und glatt aus.

Empfehlung: 8-12 Behandlungen.
Auffrischung: 1-2 Behandlungen nach 6 Monaten