Beziehungsprobleme & Liebeskummer

Beziehungsprobleme

Wenn man in der Partnerschaft schon einmal verletzt oder enttäuscht wurde oder einen großen Verlust erlitten hat, kann es zum einen passieren, dass sich im Unterbewusstsein Schutzsysteme entwickeln, um diese meist traumatischen Erlebnisse nie wieder durchleben zu müssen. Zum anderen kann man immer wieder in das gleiche Verletzungsschema fallen, um diesen ursprünglichen Schmerz zu verarbeiten und zu überwinden.

So kommt es z.B. vor, dass Menschen häufig die gleichen Konflikte in unterschiedlichen Partnerschaften erleben. Um diese negativen Muster zu durchbrechen, spielen neben der Bewusstwerdung des tieferliegenden Konflikts auch die Selbstakzeptanz und der Aufbau der inneren Ressourcen eine wichtige Rolle. Um dies zu erreichen, hilft Hypnose aus diesem Kreislauf.

Liebeskummer

Der Verlust des Partners oder einer nahestehenden Person ist für viele Menschen eine schmerzhafte Erfahrung. Somit können Trauer und Kummer lang anhaltende Gefühle sein und einem Neuanfang im Weg stehen. Doch so schlimm es sich auch anfühlen mag, es gibt verschiedene Möglichkeiten über einen Verlust hinwegzukommen. Am schwierigsten ist oft das Loslassen.

Diese Hypnose hilft Ihnen dabei und führt Sie zurück zu Ihrem eigenständigen Selbst. Sie bewirkt, dass Sie einen Umgang mit der Trauer finden, damit Sie sich wieder auf das Positive besinnen und ein neuer Lebensabschnitt beginnen kann.