Echokardiographie

Herzerkrankungen nehmen immer mehr zu. Schon lange sind sie beim Menschen die Haupttodesursache. Die Echokardiografie erlaubt in kürzester Zeit eine eingehende Untersuchung des Herzens.

Die Größe der einzelnen Herzkammern, die Pumpfunktion und die Funktion der einzelnen Herzklappen sind mit der Echokardiografie gut erkennbar. Auch Herzfehler können schnell und sicher erkannt werden. Durchblutungsstörungen können indirekt durch Wandbewegungsstörungen beurteilt werden. Für die Echokardiografie braucht der Patient nicht nüchtern sein.