Leber Check

Die Symptome von Lebererkrankungen sind häufig unspezifisch.

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Juckreiz, Appetitverlust, Gewichtsveränderungen, ein Druckgefühl im rechten Oberbauch, lehmfarbener Stuhl und bierbrauner Urin sowie die typische Gelbfärbung der Haut oder Augen können Hinweise sein. In Deutschland sterben etwa 50.000 Menschen pro Jahr an den Folgen einer Leberzirrhose, rund 8000 an Leberkrebs. Viele Todesfälle ließen sich verhindern, wenn die Lebererkrankungen frühzeitig entdeckt würden.

Unser Leber-Check umfaßt:

Die Anamneseerhebung mit der Erfassung von Risikofaktoren,eine körperliche Untersuchung, die Sonographie Leber einschließlich der Gallenwege, der Gallenblase, Milz und Pankreas, eine Blutentnahme mit der Bestimmung von wichtigen Leberwerten (ASAT, ALAT, AP, Bili, Hepatitisserologie) , einer Auswertung aller Befunde mit einem schriftlichen Befundbericht mit evtl. Therapieempfehlungen.