Lungenfunktionstest / Spirotest

Lungensymptome und Allgemeinsymptome

Lungenerkrankungen machen sich in der Regel durch spezifische Lungensymptome und Allgemeinsymptome bemerkbar.

Symptome, die in der Regel von der Lunge selbst ausgehen, sind:

  • Husten ("produktiv" mit Auswurf oder "unproduktiv" ohne Auswurf)
  • Dyspnoe und
  • Brustschmerz

Zu den Allgemeinssymptomen, die vor allem bei entzündlichen Lungenerkrankungen (z.B. bei Pneumonie) auftauchen, zählen unter anderem:

  • Appetitlosigkeit
  • Fieber
  • Nachtschweiß

Neben der klinischen Untersuchung und einer Laboruntersuchung,wird in unserer Praxis ein Lungenfunktionstest (Spirotest) durchgeführt.

Beim Spirotest können die Lungenvolumina und die Strömungsverhältnisse in den Bronchien gemessen werden. Damit läßt sich der Gesundheitszustand der Lunge und die Art einer Lungenkrankheit einschätzen. Bedeutung hat der Lungenfunktionstest auch bei der Überprüfung spezieller Asthma-Therapien und zur Beurteilung von Medikamentennebenwirkungen (z.B. Betablocker).